Jo Hasenau wird stellvertretender Vorsitzender im Bundesfachausschuss Medien, Internet und digitale Agenda

Bild: André Appel

Von Jo Hasenau in Ortsverband  in Landesverband 

Bei der konstituierenden Sitzung des BFA unter Leitung des neuen Vorsitzenden Maxim Hauk wurde Jo Hasenau zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.


Bild: André Appel

Hasenau vertritt die Interessen der digitalen Gesellschaft bereits im Landesfachausschuss der FDP Niedersachsen und wurde daher vom Landesvorstand für den Bundesfachausschuss nominiert.

Also Softwareentwickler im eigenen Familienbetrieb bringt er Erfahrungen inbesondere im Bereich der Open-Source-Entwicklung mit ein. Zudem ist er Mitglied in der Vorfeldorganisation LOAD, die sich ebenfalls das Thema Digitalisierung auf die Fahnen geschrieben hat.


FDP Oberharz

Social Links